Einkaufswagen

Blog

Warum Sie in 2020 öfters Reisen Sollten

Alle berichten ständig wie wichtig es ist zu reisen. Warum reisen Menschen und lieben es zu reisen?

Noch wichtiger: Warum sollten wir mehr reisen?

Die Vorteile des Reisens häufen sich schnell: Reisen verändert Sie physisch und psychisch. Wenig Zeit oder Geld zu haben, ist keine gültige Ausrede. Sie können sehr einfach günstig fliegen. Wenn Sie einen Vollzeitjob und eine Familie haben, können Sie auch an Wochenenden oder Feiertagen reisen, selbst mit einem Baby.

 

Verständigen Sie sich überall mit dem Universal Sprecher


Hier sind einige der Hauptvorteile des Reisens. Und ich bin mir sicher, dass Sie, sobald Sie sich woanders befinden,weitere Vorteile für sich selbst entdecken werden:

  1. Reisen trägt positiv zu Ihrer Gesundheit bei:
    Die gesundheitlichen Vorteile des Reisens sind enorm, von der Stressreduzierung bis hin zur Verbesserung der Herzgesundheit. Sie können den ganzen Tag am Arbeitsplatz auf einem Stuhl sitzen bleiben; Wenn Sie zu Fuß auf Ihrer Reise unterwegs sind, fühlt sich Ihr Körper automatisch besser an. Für manche Menschen ist das Wandern im Ausland sogar ein Heilmittel gegen Depressionen und Angstzustände. 

    Intensiveres Reisen hat wahrscheinlich enorme Auswirkungen auf Ihr geistiges Wohlbefinden, insbesondere wenn Sie es nicht gewohnt sind, Ihre Komfortzone zu verlassen. Glauben Sie mir: reisen Sie mehr und Ihr Arzt wird sicher zufrieden sein. 

  2. Reisen lässt Sie vom Alltag abschalten:
    dies hängt eng mit meinem vorherigen Punkt zusammen. Wir neigen dazu, uns so in unser tägliches Leben zu vertiefen, dass wir unseren Körpern dadurch des Öfteren schädigen. Ihr Chef stresst Ihr Leben? Kinder machen Sie verrückt? Ihre Eltern versuchen Sie dazu zu bringen, Ihr Leben nach ihren Richtlinien zu führen? Wie lange können Sie mit diesem Stress und Druck umgehen, bevor Sie platzen?

    Manchmal ist es besser einen Schritt zurück zu nehmen, tief durchzuatmen und ein Selfie zu machen. Jetzt mal im Ernst: Reisen ist dabei keine schlechte Option - es ist die natürlichste Art, Heimweh-Gefühle hervorzurufen. Der Trick zum stressfreien Reisen besteht darin, Reisevorbereitungen rechtzeitig zu treffen, um im Anschluss Fehler zu vermeiden. Zum Beispiel, wenn Sie fliegen, sollten Sie besser daran denken, Ihre Tickets früher als später zu buchen.

  3. Reisen macht Sie schlauer:
    Jedes Mal wenn Sie reisen, lernen Sie leicht neue Wörter in einer anderen Sprache kennen; dieses "Gehirn-Jogging" fördert Ihre mentale Kapazität und fördert die Produktion neuer Neuronen

    Reisen besteht aus mehr als "nur" neue Sprachen zu lernen - es hilft Ihnen nämlich auch dabei, sich selbst kennenzulernen. Sie könnten in herausfordernde Situationen geraten, in denen Sie einfallsreich sein und anders denken müssen. Sie werden sicherlich neue Fähigkeiten entwickeln, die Sie früher für unvorstellbar gehalten haben.

  4. Reisen verbessert Ihre Empathie und Verständnis für andere Kulturen:
    Warum wir reisen, mag von Person zu Person unterschiedlich sein, aber Reisende entwickeln stets mehr Empathie und ein tieferes Verständnis für andere Kulturen.

    Verständnis und Toleranz gegenüber einer anderen Kultur als unserer zu haben entsteht sogar bei kurzen Reisen  - Sankt Augustin hat es auf den Punkt gebracht: „Die Welt ist ein Buch, und diejenigen, die nicht reisen, lesen nur eine Seite“. Sie können sich das so vorstellen: Wenn Sie lesen, was in den Nachrichten steht, oder die Nachrichten im Fernsehen sehen und sie nicht in Frage stellen, fehlen Ihnen wichtige Informationen. 

    Sicher, Sie fühlen sich wahrscheinlich wohl, wo Sie gerade sind, aber das ist nur ein Bruchteil der Welt! Wenn Sie Student sind, nutzen Sie Programme wie Erasmus, um andere Menschen kennenzulernen, ihre Kultur zu erleben und zu verstehen. Wagen Sie Reisen in Regionen, über die Sie eine skeptische Meinung haben. Ich wette, Sie werden Ihre Meinung ändern und feststellen, dass es immer was Schönes zu sehen gibt.